Datenschutzrichtlinie

(Artikel 13, 14 DSGV)

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Unsere nachfolgende Datenschutzerklärung soll Ihnen helfen zu verstehen, wie wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten erheben, nutzen und schützen.

Website

Die Nutzung unserer Webseite www.i2m.at ist in der Regel ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Folgende personenbezogene Daten werden jedoch automatisch erhoben, um die Darstellung und Verbesserung der Webseiten zu ermöglichen sowie deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Website

  • IP-Adresse

  • Name und Version des Webbrowsers

  • die Website (URL), die vor dem Aufruf dieser Website besucht wurde

  • die Website (URL) der aufgerufenen Seite

Rechtsgrundlage ist hierfür unser berechtigtes Interesse am Betrieb der Website.

COOKIES

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät gespeichert wird. Sie richten keinen Schaden an.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie vor dem Speichern von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

WEBANALYSE

Unsere Website www.i2m.at nutzt Funktionen der Webanalysedienstes der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Wir verwenden standardmäßig keine Cookies für die Web-Analyse. Soweit wir Analyse- und Optimierungs-Cookies einsetzen, holen wir deine explizite Einwilligung gesondert im Vorfeld ein. Ist das der Fall und du stimmst zu, werden Cookies eingesetzt, die eine statistische Reichweiten-Analyse dieser Website, eine Erfolgsmessung unserer Online-Marketing-Maßnahmen sowie Testverfahren ermöglichen, um z.B. unterschiedliche Versionen unseres Online-Angebotes oder seiner Bestandteile zu testen und zu optimieren. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher wichtig ist, werden die Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer einzelnen Person zulassen, wie die IP-Adresse, Anmelde- oder Gerätekennungen, frühestmöglich anonymisiert oder pseudonymisiert. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

EINBINDUNG VON DIENSTEN UND INHALTEN DRITTER

Es kann vorkommen, dass innerhalb unserer Website www.i2m Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Schriftarten von Google Fonts oder Kartenmaterial von Google-Maps eingebunden werden. Für die Darstellung dieser Inhalte ist das Speichern der IP-Adresse der Nutzer durch den Anbieter erforderlich. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob Drittanbieter IP-Adressen z.B. für statistische Zwecke speichern.

KONTAKTFORMULAR

Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns über das Kontaktformular https://www.i2m.at /Kontakt/ zur Verfügung stellen, werden zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann je nach Art Ihrer Anfrage z.B. die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen. Ihre Daten sind für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich.

VISITENKARTE

Erhalten wir Ihre Visitenkarte (bei Veranstaltungen, Konferenzen, o.ä.), werden wir Ihre angeführten Daten zum Zweck der Information über unsere Geschäftstätigkeiten bzw. Einladungen zu Veranstaltungen verarbeiten (s. Newsletter – Info-E-Mails).

NEWSLETTER – INFO-E-MAILS

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (Name, Titel, Organisation, E-Mail-Adresse, Land und bevorzugte Sprache), um Sie über unsere Geschäftstätigkeiten und Veranstaltungen zu informieren.

Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse über unsere Aktivitäten und Veranstaltungen zu informieren, Art 85 DSGVO, §9 DSG neu und Ihre Einwilligung zu dieser Datenverarbeitung, die Sie uns durch Ankreuzen der Checkbox, Übergabe Ihrer Visitenkarte, per E-Mail oder in anderer Form erteilt haben.

Sie können sich vom Newsletter bzw. von der Mailing-Liste jederzeit abmelden, indem Sie auf den entsprechenden Link in der Fußzeile jeder Info-E-Mail klicken.

Die Info-E-Mails enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Info-E-Mails vom Server des Versanddienstleisters abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, sowie Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zum Zwecke der technischen und inhaltlichen Verbesserung der Services verwendet. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Info-E-Mails geöffnet werden und welche Links verwendet werden.

Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse an der Verbesserung unseres Newsletterservices.

Weitere Aspekte

 

SPEICHERDAUER

Wir speichern Ihre Daten für die Dauer der Erfüllung der entsprechenden Zwecke der oben jeweils genannten Datenverarbeitung. Darüber hinaus sind gegebenenfalls gesetzliche Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen zu berücksichtigen.

EMPFÄNGER

Im Bedarfsfall ziehen wir für unsere Datenverarbeitungen Auftragsverarbeiter heran, in den oben genannten Datenverarbeitungen sind gegebenenfalls weitere Empfänger angegeben.

IHRE RECHTE

Sie haben grundsätzlich das Recht auf Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten, sowie auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder Widerspruch gegen die Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß den Voraussetzungen des Datenschutzrechts. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Diesbezügliche Anfragen richten Sie bitte schriftlich an die unten angeführten Kontaktdaten.

Beschwerden können Sie an die Österreichische Datenschutzbehörde richten.

KONTAKTDATEN DES DATENSCHUTZRECHTLICHEN VERANTWORTLICHEN

i2m Unternehmensentwicklung GmbH
Hangweg 27
8052 Graz, Österreich
E-Mail: i2m@i2m.at